Standort Allergologie

Allergologische Hauttestung

Die Abklärung von Allergien wird in unserer Praxis mit folgenden Verfahren durchgeführt:

Pricktest

Der Prick-Test ist eine Standard-Untersuchung, mit der vor allem Allergien vom Soforttyp (Typ I) nachweisbar sind.

Dazu zählen z.B. folgende Allergien:

  • Pollenallergie
  • Nahrungs- oder Arzneimittelallergie
  • Hausstaubmilben
  • Haustierallergie
  • Insektengiftallergie
  • Schimmelpilzallergie

Solche Allergien sind Überempfindlichkeits-Reaktionen, die durch den Kontakt mit bestimmten Substanzen (Allergenen), wie z.B. Pollen ausgelöst werden. Innerhalb von Sekunden bis Minuten können beispielsweise Juckreiz, Niesattacken, Naselaufen, Augenjucken und Quaddeln (stecknadel- bis handtellergroße rundliche, weißliche bzw. rötliche Hauterhebungen) auftreten.