Standort Dermatologie

Pilzdiagnostik

Die meisten Pilzinfektionen betreffen Haut, Haare und Nägel. Die Beschwerden bestehen hauptsächlich in Rötung, Abschuppung, Schwellung, Bläschenbildung und Juckreiz. Zwar sind Hautpilzerkrankungen eher harmloser Natur, aber sie sind behandlungsbedürftig, oft unschön und lästig.

Neben einer ausführlichen Aufklärung über Ansteckungsgefahren und Vorbeugemaßnahmen sowie über Ausschaltung der ursächlichen Faktoren für Pilzinfektionen, bieten wir in unserem Mykologie (Pilz-) Labor die Diagnostik von Hautpilzen durch Mikroskopie und Pilzkultur an.